Dienstag, 16. Februar 2016

Adam und Eva

Ich nähe ja so gut wie alles für meine beiden Rabauken das einzige was noch fehlt ist Unterwäsche und Socken. Bis jetzt! Denn vor einiger Zeit ist das neue Ebook von Rebekah Ginda Design und Anna von Tidöblomma erschienenen, Adam&Eva perfekt für untendrunter. Einige von euch konnten meine genähten Sets die während dem Probenähen entstanden sind, ja schon auf meiner Facebook Seite oder bei Instagram sehen. Aber heute möchte ich auch euch Adam&Eva vorstellen. Das Unterhemd aber auch das Höschen sind super schnell genäht und dank der bebilderten und super gut erklärten Anleitung von Rebekah und Anna ist es auch für Anfänger leicht zu verstehen und umzusetzten. Beides sitzt wie angegossen und ich muss sagen es ist fast zu schade da man die Unterwäsche ja gar nicht sieht, aber dafür schön bunt und bequem und das ist ja schließlich das Wichtigste nicht wahr! Ich habe heute auf Tragebilder verzichtet mir war einfach nicht so wohl dabei meine Jungs in Unterwäsche durch Internet zu jagen ich hoffe das nehmt ihr mir nicht übel...

Ich wüsche euch noch eine schöne Restwoche und viel Spaß mit dem Ebook es lohnt sich !

Eure Christina














Stoffe: Ritter via Lillestoff, Dinos und Weltall und Bündchen via Aladina
           Sandmännchen via Stoff und Liebe, Unterhosengummi bzw. Gummiband aus einem Stoffladen 
           nur leider wieß ich nicht mehr woher












Mittwoch, 10. Februar 2016

Happy Birthday Nr.4

Hallo ihr da draussen, na wisst ihr noch wer ich bin? Oh man so lange war es hier wahnsinnig still aber ich gelobe Besserung und möchte auch gleich loslegen.
Mein kleiner Herzbube ist vor knapp zwei Wochen schon unglaubliche viel Jahre alt geworden, Unfassbar wie die Zeit vergeht so schnell werden sie groß und ich älter ...
Aber natürlich haben wir es hier richtig krachen lassen mit vier hat man ja schon so manche Vorstellung wie dieser Geburtstag aussehen soll. Gewünscht war eine Hexen-Zauberer-Gespenster-Grusel-Party, gut wir haben dann eine Gespenster-Party daraus gemacht das war dann doch umsetzbar.
Ich bin nicht der Typ der den Geburtstag zu einem Event macht also mit Event meine ich Indoorspielplatz, einen Clown, eine Prinzessin, oder sonst irgendeine Animation, ein Event ist es ja sowieso. Was ist denn aus dem guten alten Topfschlagen geworden oder Eierlaufen und Stoptanz hier flippen alle aus, kennt das denn keiner mehr? Ich liebe es den Geburtstag für meine Jungs zu planen mir Gedanken zu machen wie ich dekoriere und wie ich den obligatorischen Geburtstagskuchen dem "Motto" anzupassen und die gebastelte Geburtstagskrone darf natürlich auch nicht fehlen. Ich habe irgendwann mit dieser Tradition angefangen und noch sind wir es nicht Leid.
Dieses Jahr standen also die Gespenster auf dem Plan ein Thema was sich wirklich super leicht umsetzen ließ.
Der Kuchen war der Burner, die Tischdeko hatte ich mir Anfang Januar aus NewYork mitgebracht und Einladungen und restliche Deko waren ganz leicht und schnell gebastelt. Achja, hätte ich jetzt fast unterschlagen was auch wahnsinnig wichtig ist und auf gar keinen Fall fehlen darf na ihr denk es euch schon der ultimative Geburtstagspulli (aus bestem Lillestoff) muss ja schließlich auch jeder wissen wie alt man wird, nech. Wie immer in letzter Minute entstanden...
Jetzt lass ich mal die Bilder sprechen und wünsche euch noch einen charmanten Tag
Liebste Grüße Christina