Mittwoch, 28. Januar 2015

Bo wird Boline...

Kennt ihr eigentlich die zuckersüße Plotterdatei von der lieben Lillemo, oh ich kann euch sagen ich habe mich damals direkt in sie verliebt und seit diesem Zeitpunkt war klar ich brauch einen Plotter!
Gut, den habe ich mir natürlich nicht sofort gegönnt sonder erst vor ein paar Tagen so als nachträgliches Geburtstagsgeschenk "Lol". Und ich liebe ihn wir lernen uns so langsam kennen aber den Bo habe ich schon einige male geplottet und hier und da ein paar Kleinigkeiten damit aufgepept. Jetzt aber mal zur Boline für die Lieblingsfreundin vom kleinen Prinzen brauchte ich dringend noch ein Geburtstagsgeschenk, denn auch das kleine Zuckermädchen ist vor ein paar Tagen stolze drei geworden. Da ich mir vor kurzen auch ein neues Ebook gegönnt haben (ja das muss auch mal sein), so ein richtiges ichlassdieMädchenHerzenhöherschlagen Ebook, die Alma von der zauberhaften Hedinaeht ein super genialer Schnitt sag ich euch. Wenn ich doch nur ein Töchterchen hätte, aber zurück zu Thema.
Die Alma war ganz schnell genäht eher Schlicht aus grauem kuschelweichen Jersey mit kunterbunten Ringelärmeln, erwähnte ich schon das ich Ringel liebe? Die Riegel der Alma habe ich mit einem Paspel gearbeitet und mit meinen eigenen Knöpfen noch en bisschen aufgehübscht macht gleich viel mehr her. Und daaaaaann, ja dann kam der Bo noch drauf und da mir so ein Rosa BO noch mit genug war gab´s noch eine Schleife oben drauf und somit war die Boline geboren, hach die kleine Freundin hat sich wahnsinnig gefreut die Mama war überglücklich und ich somit auch mehr als zufrieden. Leider habe ich keine Tragebilder für euch, da es ja ein Geschenk war, aber vielleicht kann ich die ja bei Gelegenheit nach reichen wenn ich die kleine Maus im Kleid erwische....















Plotterdatei: Bo von Lillemo
Stoff: vor Ewigkeiten bei Aladin gekauft

Rüber damit zu Meitlische




Sonntag, 25. Januar 2015

Mit 3 Jahren...

so noch einmal recken und strecken, huhu ist da noch jemand?? Das Jahr ist schon fast einen Monat alt und ich komme auch mal wieder aus der Versenkung zurück SORRY das ihr so unglaublich lange nichts von mir gehört habt aber wie das so ist das Leben neben dem Blog hat mir keine Zeit gelassen mich bei euch zu melden. Aber hier bin ich wieder voller Tatendrang und vielen neuen Ideen.
Heute dreht sich aber alles um mein Baby äh ja wo zum Teufel bist du hin?! Da ist nicht mehr viel Baby denn seit dieser Woche ist mein Herzbube schon 3, kaum vorstellbar und unfassbar, lagst du nicht gerade noch in meinem Arm und warst winzig klein und zerbrechlich... seufz, heul, wo ist nur die Zeit geblieben...
Aber jetzt bist du so richtig groß denn mit 3...

...da hat man seit gut vier Wochen keinen Schnuller mehr 
...ist man soooo stolz einen großen Autositz zu haben
... muss man fast jede Nacht unter Mama´s Decke kriechen zum kuscheln
... liebt man seinen großen Bruder abgöttisch 
... geht man seit fast einer Woche auf´s Wc 
... malt und bastelt man für sein Leben gern
... wartet man auf Schnee
... wünscht man sich ein Fahrrad
... wird man unendlich geliebt
... trällert man bei jeder Gelegenheit mit seiner Gitarre oder am Klavier ein Liedchen
... ist man ganz schrecklich aufgeregt endlich drei zu werden 
... klettert man immer noch überall hoch und spring auch meistens von weit oben wieder runter 
weil man einfach vor nichts so wirklich Angst hat
... hilft man wahnsinnig gerne mit beim Kochen und backen
... wickelt man jeden mit seinem Augenklimpern um seinen Finger 
... und frech sein klappt auch schon richtig gut
... ist man schon soooo groß...


Hach ja der kleine Große Schatz ...
Seinen Geburtstag haben wir ganz gemütlich mit seiner besten Freundin und einem Kita Freund gefeiert ohne Tamtam einfach nur Limo und Kuchen... 
aber hier lass ich dann mal Bilder sprechen








































Der Kuchen des kleinen Prinzen sollte hauptsächlich aus Smarties bestehen daher gab es die schon schon so oft gesehene Smarties-Bombo und Muffins bzw. Cupcakes dürfen auch nie fehlen, diesmal einmach mit Oreo´s und Schokolieren gepimpt macht gleich viel mehr her den obligatorischen Geburtstagspulli gab es natürlich auch aber den gibt es dann nächste Woche noch etwas genauer zu sehen.

Tisch Deko: Party-Princess