Freitag, 13. November 2015

Und weiter geht der Hoodie-Rausch

Ja als Rausch könnte man es wirklich schon beschreiben denn so viele neue Hoodies wie meine beiden Jungs gerade bekommen haben ist schon verrückt. Aber was soll ich machen ich liebe es sie zu nähen und die Rabauken sind vernarrt in ihre Kuschelpullis. Sie sind warm, super praktisch und haben einen Riesen kuschelfaktor vor allem wenn sie aus dem wunderbaren Lillestoffsweat sind wie dieser hier. Ich hoffe ich schaffe es euch alle zu zeigen 'lol'. Mal wieder ganz schlicht mit Paspel in der Raglannaht ...












Schnitt: Prototyp von Klimperklein 
Stoffe: Sweat von Lillestoff

Dienstag, 3. November 2015

Endlich Hoodie-Zeit!

Die Blätter fallen von den Bäumen, der Nebel liegt über den Feldern und die Tage werden kürzer. Wir kuscheln uns aufs Sofa mit ein paar Büchern trinken Tee und warmen Kakao und was darf an solchen Tagen nicht fehlen? Ein Kuschelpulli und davon gab es in letzter Zeit so einige wer mir auf Facebook  oder Instagram folgt der konnte schon hier und da die neuen Hoodies von den Herzbuben sehen.
Heute gibt es erstmal den Raketen Kuschel Pulli...

















Verwendeter Stoff: Melierter Jersey und Raketen Jersey von Stoffonkel via evlis-needle 
Schnitt: Prototyp von Klimperklein




Mittwoch, 23. September 2015

Schlaf schön oder der Stoff aus dem die Träume sind...

Seit September  2014 (ja ihr habt richtig gelesen fast ein Jahr) liegt in meinem Stoffregal ein ganz besonderer Lillestoff. Von der Qualität der Stoffe und den wahnsinnig tollen Designs die Lillestoff hat bzw. die jede Woche erscheinen muss ich denke ich keinen mehr überzeugen, denn sie sind einfach der Hammer. Kommen wir zu meinem Stoffschatz zurück, in wenigen Tagen ist es soweit alle Nähwütigen treffen sich dieses Wochenende in Langenhagen um sich kennenzulernen, zu quatschen, workshops zu belegen und natürlich zu nähen.  Letztet Jahr war ich schon dabei und es war einfach großartig eine ganz besondere Überraschung für alle Teilnehmer war der riechgefüllte Goddiebag der Inhalt war 1m dieses Stöffchens. Tja aber was soll ich sagen ich habe mich riesigst gefreut wie alle anderen auch aber irgendwie fehlte mir die Idee was ich daraus machen könnte und dann kam die liebe Pauline mit ihrem Klassikanzug ( der Schnitt wir noch Probegenäht) und da auch meine Jungs die Designs lieben gab es für den Zwerg einen neuen Schlafi, den er am liebsten jede Nacht tragen würde.
Und jetzt bin ich mal weiter unfassbar aufgeregt und volle Vorfreude auf all die lieben Menschen die ich am Wochenende Wiedersehen und kennenlernen darf, habe es fein ihr und vielleicht sehe ich ja den ein oder anderen am Wochenende.























Donnerstag, 20. August 2015

Die Schule ruft!

ja seit letzter Woche, ist der "Ernst des Lebens" wie man so schön sagt bei uns eingezogen und nicht nur der Sohnemann war wahnsinnig aufgeregt auch wir waren schrecklich nervös. Aber lag er nicht gerade noch in meinen Armen und hat er sich nicht gerade noch eingekuschelt auf meiner Brust gelegen nein das soll wirklich schon fast sechst Jahre her sein unfassbar und kaum zu glauber aber es muss wohl so sein (tränchen verdrück). Der Held konnte es kaum erwarten das es losgeht und er endlich ein richtiges Schulkind ist, das freut mich natürlich ungemein.
Schnell war klar das die Schultüte und das Outfit für den ersten Tag selbstgemacht ist klare vorgaben machte natürlich der Herzbube Raketen, Raketen, Raketen und Rot muss auch drin sein Mama!
Na klar kein Problem die Mama macht das schon ich habe lange nach einem passenden Stoff gesucht und ich habe ihn gefunden den Perfekten Stoff für meine Weltraum-Liebhaber von Michal Miller.
Ein richtiges Retroschätzchen als der Sohnemann ihn gesehen hat war er völlig aus dem Häuschen. Den Schnitt hab ich mir selbst gebastelt.
Eine Rakete habe ich dann auch noch darauf appliziert alles genau nach Anweisung natürlich.

Dann war nur noch die Frage was zieht der Herr denn an nach langem überlegen und der Suche nach einem passenden Schnitt viel meine Wal auf einen Farbenmix Schnitt Joey für ein Hemd. Habe ich noch nie genäht sollte aber wohl klappen, oder?! Da ich hatte ja nur einen Meter von dem Streichelstöffchen hatte und reichte er auch nur so grade für Schultüte und Hemd.
Ich war so aufgeregt, schon beim zuschneiden bloß nichts falsch zu machen und auch beim nähen ich glaube ich habe noch nie eine Anleitung so oft gelesen ich konnte sie schon fast auswendig damit ich nur nichts vergesse. Aber das Hemd war wahnsinnig schnell genäht, damit hab ich mal so gar nicht gerechnet und ich finde es einfach nur Wahnsinn der Herzbube war auch überwältigt und überglücklich als er Hemd und Zuckertüte das erste mal sah. Da es aber wahnsinnig heiß war kam es dann doch nicht zum Einsatz aber zum Glück wir sowas ja nicht schlecht.

Hab es fein ihr lieben!






























Und ab damit zu: Made4BoysKiddikramKopfkino





Montag, 10. August 2015

Schreib mal wieder oder fröhliches #postkartenreihum...

Die Liebe Bernadette von Kluntjebunt hatte vor kurzem eine wunderbare Ideen ins Leben gerufen. Das #Postkartenreihum.  Könnt ihr euch erinnern wann ihr das letzte mal eine Karte oder gar einen Brief geschrieben habt? Also ich muss ehrlich sagen bei mir ist es schon eine gefühlte Ewigkeit her dabei ist es doch so schön sie nicht nur zu schreiben, ich freue mich auch immer Wahnsinnig über eine Karte. Aber in einer Zeit in der Social Media und die Virtuelle Welt immer mehr zunehmen und es ja auch so vieles einfacher macht, ist es doch soo schön mal wieder Farbe und Stifte in die Hand zu nehmen und jemandem einen kleine Gruß zu schicken.

Die Karten die dabei entstanden sind gingen am Wochenende auf die Reise und ich hoffe ihr Empfänger freuen sich über den Gruß, wer sie bekommt bleibt natürlich noch geheim. Ich bin auch schon riesigst gespannt welche Karte bei mir eintrifft. Die werde ich euch natürlich auch hier zeigen habt noch eine feine Tag ihr liebe und dir liebe Bernadette nochmal vielen Dank das ich dabei sein darf.




















Dienstag, 21. Juli 2015

Ahoi, oder streifen gehen immer...

Tja was soll ich sagen ich liebe streifen, ich liebe es Maritim und diese kleinen Papierbötchen sowieso. Die Sommergaderobe vom Herzbuben musste ja auf Vordermann gebracht werden. Den Anfang machte die Lütte Büx von Dramina ein super einfacher Schnitt der Ratz Fatz genäht ist und so richtig was hermacht. Die Hose ist aus robustem Canvas und mit dem grenzgenialen Stoff von CherryPicking an Taschen und Bund abgesetzt. Was aber auf gar keinen Fall fehlen durfte war das passende T-Shirt, hier mal etwas schlichter in grau weißen Ringeln von Lillestoff (absolute Lieblingsringel) und als kleines Highlight noch eine Anker-Regenwölkchen aus der Seebande-Serie von Lillemo, was soll ich sagen Wolken gehen doch auch irgendwie immer, oder. Alles in allem ich liebe den Schnitt von Dramina, es sind auch noch ein paar Hosen nach dem Schnitt entstanden die ich euch hoffentlich bald zeigen kann. Was würde ich nur ohne Lillestoff-Ringel machen ?? *lol*
Mein Seemann hat sich ins zeug gelegt und sich in Pose geschmissen aber da lass ich jetzt mal die Bilder sprechen habt noch einen feine Tag ihr lieben.





















Mittwoch, 15. Juli 2015

Summer in the City

ist es bei euch auch so herrlich sommerlich?
Für meine beiden Jungs gab es vor kurzem ein paar neue T-Shirts. Aber diesmal nicht genäht denn ich hab so viele Plotterdateien in letzter Zeit entdeckt die ich unbedingt ausprobieren musste und außerdem musste mein Gutschein für den Silouett-Store auch endlich zum Einsatz kommen.  Daher gab es einfach ein paar gekaufte Bio-Shirts und der Plotter ist fast heiß gelaufen. Die Herzbuben hatten natürlich ein Mitspracherecht bzw. ausdrückliche Wünsche und hier sind sie...






Der heiß-geliebte Bo von Lillemo


Der Seebär auch von Lillemo


Der Wal ist von Fred von Soho und der Schriftzug aus dem silhouette-Store



Beides aus dem silhouette-Store



Beide aus dem silhouette-Store



Gitarren-Freebie von Die Laitnerei





Freebie von 



Freebie von Stoff und Liebe



Und rüber zu Made4BoysKiddikram