Samstag, 30. November 2013

Advent, Advent...


Hiiiilfeeee!!! Geht es euch auch so wie mir die Zeit vor Weihnachten rennt nur so davon und die Termine überschlagen sich förmlich. Das Haus soll geschmückt sein der Adventskranz in vollem Glanze strahlen und oh mein Gott der Adventskalender für die Kinder will auch noch gebastelt werde.
Oben drauf noch eine Portion Alltag und der ganz normale Wahnsinn...
Aber, ich bin fast fertig die ein oder andere Deko fehlt zwar noch und der Kranz stahlt auch endlich.
Der Adventskalender für die beiden Rocker ist dann doch noch fertig geworden und die beiden können es kaum erwarten ihr erstes Tütchen zu öffnen. Ich habe schon so viele schöne Kalender gesehen z.B. bei Frl.Päng oder bei Lila Lotta oder bei Grinsestern.
Der für meine Jungs ist dieses Jahr wie bei so vielen ein Papiertütchen-Kalender.
Ich habe einfach fröhlich drauf losgebastelt, geschnitten, gestempelt geklebt und verziert und herausgekommen ist ein schöner, bunter aber auch zugleich schlichter Kalender für meine beiden Jungs. Die Tütchen habe ich dann einfach an einen Ast gebunden (von denen wir ja von jedem Spaziergang gefühlte zehn Stück mit nach Hause schleppen), Nagel in die Wand, fertig.
Ich finde in ganz gelungen was meint ihr...












 














Dicke Rote Kerzen, Tannenzweigen-Duft und ein Hauch von Heimlichkeiten liegt jetzt in der Luft...
(Dieses Kinderlied trellert mein Großer den ganzen, lieben, langen Tag und fiebert dem Heilligen Abend entgegen)


Unser diesjähriger Adventskranz ... schlicht aber schön!















Wenn ihr noch mehr tolle Adventskalender sehen möchtet dann schaut mal bei Jana vorbei da gibt eine wunderschöne Sammlung einer schöner als der andere.

Donnerstag, 28. November 2013

Stoffmixpulli á la Klimperklein


Vor kurzem ist endlich das neue Ebook Stoffmixpulli von klimperklein erschienen!
Ich konnte es kaum noch erwarten und habe auch direkt zugeschlagen denn, das Ebook ist der Wahnsinn!!!
Eine super Schritt für Schritt Anleitung, mit soooooo vielen Möglichkeiten seinen eigenen Pulli ganz individuell zu gestalten und ich bin jetzt schon süchtig danach.
Hier ist das erste Exemplar. Eine Kombination aus kuscheligem grauen Interlock und Lillestoff.
Ich liebe ihn und der kleine Rocker hat immer Platz für all die wichtigen Dinge die er so findet in seiner Bauch-Tasche. Ach ja und da ist noch die Knopfleiste einfach zauberhaft das Ergebnis, oder?!
Und damit geht´s auch gleich ab zu Made4Boys
















Schnitt: Klimperklein Stoffmixpulli
Stoff: Aladina.de, Dawanda Knöpfe KamSnaps

Montag, 25. November 2013

Gepimpt...

Ja, ja irgendwie komme ich momentan so gar nicht zum bloggen vor lauter Alltag...
Aber so kurz vor Weihnachten steht meine Nähmaschine kaum noch still (was mich natürlich sehr freut) und drum herum tobt das übliche Chaos ...
Hier sind in letzter Zeit so viele schöne Dinge entstanden die ich euch hoffentlich bald alle in Ruhe zeigen kann.
Darunter auch die gepimpten Sweat-Shirts für meinen kleinen Rocker.














Donnerstag, 7. November 2013

Der große Rocker ist schon vier

Ja, ja im September war es soweit der Sohnemann wurde vier Jahre alt. Hilfe wo ist nur die Zeit geblieben. Da war er nun der erst Geburtstag ohne Mamas und dann auch noch in einer neuen Stadt, aber, ich habe überlebt ;).
Das Motto war schnell gefunden, denn die Wünsche meines großen standen beschränkten sich auf Feuerwehr, Feuerwehr und Feuerwehr also surfte ich durchs Internet um passende Deko zu bekommen was auch gar nicht schwer war.
Ich gab die Queen of Kuchenbuffet und das gar nicht mal so schlecht. Gewünscht waren natürlich wie sollte es auch anders sein Krümelmonstermuffins und außerdem ein kleiner Regenbogenkuchen (der wirklich klein ausfiel). Wie jedes Jahr zierte eine zauberhafte Krone den Kopf vom Geburtstagskind.
Die  sehnlichst gewünschte Feuerwehr gab es natürlich auch für den Rocker, aber was auf keinen Fall fehlen durfte war na ihr könnt es euch schon denken oder, richtig der obligatorische Geburtstagspulli bzw. gab es dieses Jahr gleich zwei davon.
Als Partyspliele gab es ganz altmodische Topfschlagen, Reise nach Jerusalem und Dosenwerfen und die Kinder fanden es einfach spitze. Der Sohnemann ist völlig fertig aber überglücklich ins Bett gefallen und freut sich jetzt schon auf seinen nächsten Geburtstag.
Aber seht selbst...

















 Die alljährliche Geburtstagskrone...















                                                     
Erwischt ich steh total auf Wimpelketten...
Wie schon erwähnt ein kleiner Regenbogenkuchen!





Tatütata...





Die Deko ist von Jako-o und party-princess falls ihr mal wieder einen Kindergeburtstag plant.